Ringvorlesung "Menschenrechte und Medizin"

Die neue Ringvorlesung beschäftigt sich mit Grundfragen der Medizinethik und verknüpft diese mit der Frage nach den Menschenrechten. Unter dem Titel "Menschenrechte und Medizin" haben wir für Sie neun Veranstaltungen konzipiert, für die wir Experten aus Wissenschaft, Gesellschaft und Politik gewinnen konnten. Dabei stehen neben medizinethischen Grundfragen auch aktuelle Fragestellungen im Fokus: So dürfen wir uns nicht nur intensiv mit der Thematik der internationalen Nothilfe durch die „Ärzte ohne Grenzen“ auseinandersetzen, sondern auch die drängenden Fragen der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen in den Blick nehmen. Die jeweiligen Expertinnen und Experten stehen nach ihren Vorträgen für ihre Fragen und Ergänzungen zur Verfügung und freuen sich auf Ihre interessierte Teilnahme.  


Veranstaltung Online buchen
Veranstaltung Online buchen



 

Bonifatiushaus
Haus der Weiterbildung der Diözese Fulda

Neuenbergerstr. 3-5
36041 Fulda


Telefon: 0661 8398 - 0
Telefax: 0661 8398 - 136

Montag bis Donnerstag: 

08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag: 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr