kath.Kirchengemeinde

 

evangelische Kirchengemeinde


Mit Rat zur Seite.

Schulkinderbetreuung
Der Hort ist eine soziale und freizeitpädagogische Einrichtung, die der Betreuung schulpflichtiger Kinder dient.
Das Ziel ist die Förderung intellektueller und sozialer Fähigkeiten von Schulkindern.
Entsprechend der Fächervielfalt im schulischen Unterricht sollen die Schulkinder im sprachlichen, natur- und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich gefördert werden. Gleichzeitig sollen die Schüler durch eine sinnvolle Freizeitgestaltung ihre Interessen und Talente einbringen und individuell weiterentwickeln. Sie sollen im Hort vielerlei Arten der Entspannung und des Ausgleichs zu ihrem Schulalltag finden und wählen können.
Die Angebote gehen vom kreativen Spielen und Gestalten, über Projekte zu themenorientierten Angeboten bis zu Ausflügen und organisierten Freizeitangeboten.
Im Hort soll sich das Kind wohl und geborgen fühlen.


Im Hort werden täglich 40 Kinder im Alter von 6-12 Jahren begleitet und betreut.
Die Schulkinderbetreuung bietet den Kindern einen Lebensbereich zwischen Schule und Elternhaus.
So soll eine umfassende und vielfältige Bildung ermöglicht werden und im gemeinsamen Umgang soziales Verhalten gelernt werden.
Um11.30 Uhr ankommen
Erholen können sich die Kinder beim Erzählen vom Schulalltag, Basteln, Musik hören
Ab 12.30Uhr Mittagessen
Die Kinder bekommen täglich eine gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeit. Für die Hortgruppe ist die gemeinsame Einnahme des Mittagsessens, ein wichtiges Gemeinschaftserlebnis, das zu sozialen Beziehungen beiträgt.

Wichtige Erlebnisse inner- und außerhalb der Schule teilen die Kinder gern den Erziehern mit. Sie sind wichtige Ansprechpartner. Dies gibt ihnen Gelegenheit, Erlebnisse zu reflektieren, zu verarbeiten und gegebenenfalls Lösungen zu finden.

Eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung ist ein großer Schwerpunkt unserer Hortarbeit. Die Kinder werden von Fachkräften des Hortes bei der Bewältigung der Hausaufgaben unterstützt und gegebenenfalls gefördert.
In der Zeit von 13.00Uhr bis 15.00Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, die Hausaufgaben anzufertigen.
Im Hinblick auf den Ablauf ähnelt der Hortalltag dem zu hause:


Der Tagesablauf:
11.30 Uhr Ankommen Betreuung/ offenes Spielangebot
12.30 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr - 15.00Uhr Hausaufgabenzeit
13.00 Uhr – 15.00Uhr Angebote (basteln, Musik hören, bauen in der Bauecke)
15.00 Uhr Teepause
15.30 Uhr- 17.00Uhr Spiele im Freien, Projekte,
17.00 Uhr- 17.30Uhr Freispiel, Aufräumen


Die Öffnungszeiten:

Von 11.30Uhr -17.30Uhr
In den Ferien ist der Hort von 8.00Uhr bis 17.00Uhr geöffnet.

Leiter Herr Markus Gudat
Telefon: 05542 502560
Mo. - Fr. von 11:30 - 17:30 Uhr

Krabbelgruppe

Für unsere Kleinsten. In der Krabbelstube haben wir Platz für 24 Kinder. Durch gemeinsames Spielen, Singen, Toben, Bücher ansehen erleichtert man Ihnen den Lernprozess

Kindergarten

Spielend lernen. In unserem Kindergarten können Sie zwischen verschiedenen zeitlichen Platzangeboten wählen...

Schulkinderbetreuung

Mit Rat zur Seite. Nach individuellen Spiel und frisch zubereitetem Mittagessen fertigen die Kinder unseres Horts Ihre Hausaufgaben an...